Bisherige Projekte:

concerto romântico

claríssono com voz

mosaico musical

Ensemble Claríssono immer anders

Neben dem Repertoire für reines Klarinettenensemble (vom Duo bis zum Quintett) möchte das Ensemble seine Konzertprogramme auch durch andere Instrumente und Klangfarben erweitern.
Dies geschah zum ersten Mal während der Zusammenarbeit mit der Sopranistin Raphaela Stürmer. Auch in der Konzertsaison mit dem Landesblasorchester Baden-Württemberg ging das Ensemble über das gängige Repertoire hinaus.
Im Jahre 2011 kommt zum erstenmal das Programm "concerto romântico" zu Gehör, bei welchem sich die Pianistin Betina Dieringer zum Ensemble gesellt.